Lichterweg Gisikon

Innehalten und Geniessen. Spazieren Sie durch unberührte Natur und lassen Sie sich inspirieren. Der Lichterweg Gisikon wird am Freitag, 26. November 2021, offiziell eröffnet und ist bis am 6. Januar 2022 jeweils von 17.00 bis 22.00 Uhr geöffnet.


Erstmals 2018

 Die Gemeinde Gisikon organisierte erstmals zur Advents- und Weihnachtszeit 2018 einen Lichterweg auf dem bestehenden Panoramaweg. Er bietet für Gisiker/innen wie auch für Gäste ein sinnliches Erlebnis. Der rund 1 km lange Weg führt durch unberührte Natur, vorbei am idyllisch gelegenen Grillplatz und dem mit Kerzen beleuchtete Weiher in der Naturschutzzone Feldhof zum KneippGarten Gisikon, wo die Gisiker Weihnachtskrippe auf die Besucher/innen wartet. 

Winterlandschaft genussvoll geniessen.

Machen Sie sich auf den Weg – alleine, zu zweit, mit der Familie oder Ihrer Firma – und besuchen Sie Gisikon im Advent.

Highlights

Weihnachtskrippe

Beim KneippGarten Gisikon wartet die Gisiker Weihnachtskrippe auf alle Besucher/innen.

Eigens angefertigte Laternen

Ein Lichterweg mit eigens angefertigten Laternen über den bestehenden Panoramaweg soll zum Innehalten und Geniessen einladen.

Beleuchteter Weiher

Der Weiher in der Naturschutzzone Feldhof wird Nachts stimmungsvoll mit Kerzen beleuchteten. 

Glühwein, Punsch & Lebkuchen

Wenn es die aktuelle Situation rund um Covid-19 zulässt, wird freitags bis sonntags von 17.00 bis 20.00 Uhr im KneippPavillon Glühwein, Punsch und Lebkuchen serviert.

Infos

Der Lichterweg Gisikon wird am Freitag, 26. November 2021, offiziell eröffnet und ist bis am 6. Januar 2022 jeweils von 17.00 bis 22.00 Uhr geöffnet.

Laternenweg

Laternen werden mit einem natürlichen Kerzenlicht versehen. Jeden Abend brennen rund 250 Kerzen entlang des Weges. Zusätzlich werden einige Laternen entlang der Kantonsstrasse aufgestellt.  Hirten, Engel und natürlich Maria und Josef mit Esel lassen die Weihnachtsgeschichte «live» erleben. Kommen Sie nach Gisikon und geniessen Sie die besondere Atmosphäre. 

Spender gesucht


Der Gemeinderat freut sich, wenn möglichst viele Personen eine Laterne zum Preis von Fr. 140.00 übernehmen. Bisher konnten über 100 Laternen verkauft werden. Möglich ist auch, die Kosten der Kerzen für einen Abend zu übernehmen. 

 

Der Betrag für diese Unterstützung beträgt Fr. 100.00. 

Den Lichterweg Gisikon finden Sie oberhalb des Dorfzentrums. Die Parkplätze befinden sich entlang der Feldhofstrasse. Diese sind signalisiert.

Sämtliche Figuren wie auch die Laternen wurden durch Heinz Kirchhofer, Büron (www.heinzigartig.ch) gestaltet.

Kontakt

Gemeindeverwaltung Gisikon
E-Mail: gemeinde@gisikon.ch
Tel. 041 455 42 00